20.10.2020 in Pressemitteilungen

Landtagskandidat Jan Hambach besucht Grafenau

 

Aufgrund der sich zuspitzenden Corona-Situation im Landkreis Böblingen leider nur in sehr kleinem Kreis, hat unser Landtagskandidat Jan Hambach am Wochenende Grafenau besucht und sich mit Mitgliedern aus dem SPD-Ortsverein während eines Spaziergangs durch den Ort über die aktuellen Themen und Projekte informiert.

11.10.2020 in Pressemitteilungen

Corona und Vereinsarbeit: Musikverein Mötzingen

 

Zwiebelkuchen zugunsten der Jugendabteilung. ????​Gemeinsam mit Gemeinderat Frank Zischeck war ich gestern beim Musikverein Mötzingen e.V.. Vielen Dank für den guten Austausch an Musikvorstand Ralf Holzapfel!

06.10.2020 in Pressemitteilungen von SPD KV Böblingen

SPD stellt sich hinter Nullrunde

 

Jasmina Hostert, SPD-Regionalrätin aus Böblingen und Jan Hambach, SPD-Kreisrat des Landkreises reagieren positiv auf das Angebot von Verkehrsminister Hermann. Dieser hatte sich für eine erneute Nullrunde im VVS ausgesprochen, sprich ein Verzicht auf eine Erhöhung der Ticketpreise für den öffentlichen Nahverkehr in der Region Stuttgart zum Jahreswechsel. Das Land verspricht einen relevanten Teil der dadurch entstehenden Kosten zu übernehmen.

29.09.2020 in Pressemitteilungen von SPD KV Böblingen

Weil der Stadt: Hostert und Hambach setzen Gemeinschaftsschul-Tour fort

 
Jasmina Hostert, Jan Hambach, Sascha Sauter

Nach der Corona-bedingten Pause, setzten die SPD-Kreisvorsitzende und Regionalrätin Jasmina Hostert sowie ihr Stellvertreter und Kreisrat Jan Hambach ihre Gemeinschaftsschule-Tour in Weil der Stadt fort. Beide informieren sich bei ihrer Tour an den zahlreichen Gemeinschaftsschul-Standorten im Landkreis über die Entwicklung der 2012 eingeführten Schulform und die konkrete Ausgestaltung sowie Akzeptanz vor Ort.

27.09.2020 in Pressemitteilungen

Landtagskandidat Jan Hambach zu Besuch im Tennental

 

„Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden.“ - Dass diese Einstellung in der Dorfgemeinschaft Tennental gelebt wird, davon konnte sich Jan Hambach selbst überzeugen. Der SPD-Landtagskandidat aus Renningen besuchte die Siedlung in Deckenpfronn, die von den Tennentaler Gemeinschaften e.V. geführt wird. Hier leben assistenzbedürftige Menschen in Hausgemeinschaften zusammen, arbeiten in verschiedenen Werkstätten und organisieren die Tagesabläufe gemeinsam. 
Mit dem Vorstandssprecher Matthias Hacker sprach Hambach über die geplante Erweiterung des Tennentals und unterstützte die Idee, dass auch mehr Menschen ohne Behinderung in die Gemeinschaft ziehen.