Nils Schmid soll neuer Landesvorsitzender werden

Veröffentlicht am 22.11.2009 in Allgemein

Die Mitglieder der SPD Baden-Württemberg haben sich in einer Mitgliederbefragung mit einer großen Mehrheit für den 36jährigen Nürtinger Landtagsabgeordneten Nils Schmid als neuen Landesvorsitzenden ausgesprochen. Im Kreis Böblingen haben sich über 64% der Mitglieder für Schmid entschieden. Der SPD Kreisverband gratuliert Nils zu seinem hervorragenden Ergebnis.

Ergebnis Kreisverband Böblingen
Abgegebene Stimmzettel 587
davon gültig 587
Enthaltungen: 4

Erststimmen
Hilde Mattheis: 151 (25,72 %)
Nils Schmid: 335 (57,07%)
Claus Schmiedel: 90 (15,33 %)

Zweitauszählung
Hilde Mattheis: 177 (30,15 %)
Nils Schmid: 477 (64,22 %)

Ergebnis der Mitgliederbefragung Landesvorsitz Landesweit
Abgegebene Stimmzettel: 18630
davon gültig: 18353
Enthaltungen: 165

Erststimmen
Hilde Mattheis: 5.341 (29,1 %)
Nils Schmid: 8.481 (46,2 %)
Claus Schmiedel: 4.192 (22,8 %)

Zweitauszählung
Hilde Mattheis: 6.707 (37 %)
Nils Schmid: 10.303 (56 %)

Hier gehts zu den einzelnen Ergebnisse im Land

 

Homepage SPD KV Böblingen