11.12.2020 in Topartikel Pressemitteilungen

(Digitale) Wohnzimmergespräche mit SPD-Kandidat Jan Hambach

Wer wollte nicht immer schon mal einen Politiker direkt bei sich am Küchentisch oder auf dem Sofa haben, ihn ganz persönlich kennenlernen oder einfach bei einem Bier in lockerer Runde über Politisches und Unpolitisches ins Gespräch kommen? Genau das bietet SPD-Landtagskandidat Jan Hambach an. „Egal ob im Freundeskreis, in der Familie oder im Verein: Wer Interesse an einem Gespräch hat, kann sich einfach bei mir melden. Ich komme vorbei - aktuell natürlich digital“, so Hambach. Das Einzige was interessierte Einzelpersonen oder Gruppen machen müssen ist, Jan Hambach eine kurze Nachricht an 0152 22714720 zu senden.

20.01.2021 in Pressemitteilungen

@Photo by Tim Mossholder on Unsplash

Talk! Was Kultur und Gastronomie jetzt brauchen

Lockdown-Verlängerung, unzureichende Hilfen, Existenzängste. Kulturschaffende und Gastronomen haben besonders mit Corona zu kämpfen. Sie brauchen Klarheit, wünschen sich, dass ihre Bemühungen für einen bestmöglichen Infektionsschutz besser anerkannt werden und wollen politisch mehr gehört werden. Was das aber im Einzelnen bedeutet und wie die Situation in Kultur und Gastronomie gerade wirklich ist? Darüber diskutiert Hambach mit dem Herrenberger Musiker Martin Johnson, dem Weil der Städter Veranstalter Eric Richter und dem Inhaber des Hinz und Kunz Herrenberg Daniel Redl. Interessierte können die Diskussion am 23. Januar ab 17 Uhr live über Hambachs Facebook-Seite an- oder später dort nachschauen (Link unter www.janhambach.de/termine). Dies ist für alle, auch ohne Registrierung auf Facebook möglich.

18.01.2021 in Veranstaltungen von SPD KV Böblingen

Bildnachweis: Weltladen Dachverband/A. Stehle

Gerecht, ökologisch, nachhaltig – wie machen wir Baden-Württemberg zu einem fairen Bundesland?

Fairer Handel spielt für immer mehr Menschen in Deutschland und Baden-Württemberg eine zunehmend wichtigere Rolle. Das Bewusstsein beim Einkauf auf fair und nachhaltig gehandelte Produkte zu achten, wächst. Dies macht sich auch in der Diskussion über das Lieferkettengesetz auf Bundesebene bemerkbar. Wie kann Baden-Württemberg auf dem Feld der Entwicklungspolitik noch mehr leisten und den fairen Handel stärken? Diese Fragen möchten die beiden SPD-Landtagskandidaten aus dem Kreis Böblingen Florian Wahl (Wahlkreis 5) und Jan Hambach (Wahlkreis 6) gemeinsam mit Engagierten aus allen Weltläden sowie interessierten Bürger*innen des Landkreises diskutieren.

12.01.2021 in Pressemitteilungen

Die Schwerpunktthemen der SPD Baden-Württemberg

Hambach startet Umfrage auf neuer Homepage

Der SPD-Landtagskandidat Jan Hambach informiert unter www.janhambach.de nun umfassend über sein politisches Programm, seine Person, seine Standpunkte zu den Themen im Wahlkreis von Bondorf bis Weissach und seine Arbeit als Stadt- und Kreisrat. Interessierte haben bis zum 10. Februar die Möglichkeit, Jan Hambach eine Rückmeldung zu seinem Programm zu geben oder auch weitere Themen mitzuteilen, die ihrer Meinung nach in das Programm des Renninger Landtagskandidaten müssen. Am 14. Februar veröffentlicht der 26-Jährige sein finales Programm.

22.12.2020 in Pressemitteilungen

Talk! Welche sozialen Auswirkungen hat Corona?

Mit dieser Frage beschäftigt sich SPD-Landtagskandidat in seinem nächsten Online-Talk. Die Gäste sind Martina Oberrauch vom Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V. Ortsverband Renningen, Thomas Brenner, Geschäftsführer der AWO Böblingen-Tübingen gGmbH und Marcus Mörk, Vorsitzender des AWO Ortsvereins Leonberg. Los geht es am 29. Dezember um 18 Uhr. Nach einem von Corona geprägten Jahr soll die Diskussion näher beleuchten, was die Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen mit Menschen machen, die sowieso schon sozial benachteiligt sind, was die Situation für das ehrenamtliche Engagement bedeutet und wie Politik dafür sorgen kann, um diese Auswirkungen abzumildern. 

Interessierte sind herzlich eingeladen. Die Zugangsdaten sind unter www.janhambach.de/termine zu finden. Die Diskussion wird aber auch Live auf Jan Hambach´s Facebook-Seite übertragen.